05.05.2009 Sixpackspiel Keiler – Cliffhanger 0:7 (0:4)

  • 0
  • 6. Dezember 2009

Ein ganz normales Spiel – hätte es werden sollen … Es fing schon komisch an, 1. Minute kurze Ecke für die Cliffhanger und der Ball landet im Tor. Na ja, kommt vor. Kopf hoch, das kriegen wir schon hin.
Kurze Ecke für die Cliffhanger – Schuß – Ball landet im Tor 0:2
Kurze Ecke für die Cliffhanger – Bogenlampe – Ball landet im Tor 0:3
Kurze Ecke für die Cliffhanger – Schuß – Ball landet im Tor 0:4

Halbzeit! Ok, wir bauen uns wieder auf, halb so schlimm, kann vorkommen, jetzt nach vorne sehen,
wir fangen von vorne an, es steht 0:0

und kassieren dann noch einmal 3 Tore, das letzte ohne jede Gegenwehr.

Und was war auf der Keilerseite? Drei Ecken, die nicht einmal den Eckenschützen erreichen, blindes Gefummel ohne Überblick, Passivität allen Ortens

Wer so spielt, muss sich über ein 0:7 nicht wundern … 

Bleibt eine Frage: lags an den Leuten die da waren, oder an denen, die nicht da waren – nicht wahr Frank?

Seiten: 1 2